Unser Maler und Gipser Blog

Die Schönsten Tapeten-Trends für 2021

Die Schönsten Tapeten-Trends für 2021

Streichen, verputzen oder tapezieren? Die Vorteile der Innenraumgestaltung mit Tapeten sprechen für sich. So ist die Tapezierarbeit nicht nur besonders vielseitig, sondern mit hochwertigen Papiertapeten profitieren Sie von noch mehr Flexibilität. Ganz gleich, ob in Wohnräumen, Unternehmen, Institutionen oder öffentlichen Gebäuden – mit einer kreativen Innenraumgestaltung können Sie in jedem Raum eine Menge bewirken. Wir zeigen Ihnen die neuesten Tapeten-Trends des neuen Jahres: 1. Mustertapeten mit farblosem Druck Mustertapeten mit

weiter zum Artikel »

Mission: Schimmelpilz

Schimmel ist ein verbreitetes Problem in privaten Haushalten und in der Lebensmittelindustrie. Hat sich der Schimmelpilz einmal an Wänden festgesetzt, so genügt Überstreichen mit üblichen Wandfarben nicht, denn er ist hartnäckig! Die perfekte Lösung für Schimmelprobleme bieten wir Ihnen bei MVM.  Langfristig schimmelfrei mit BIONI SYSTEM FOOD Die MVM AG bietet Anstriche für Resistenz gegen Schimmelpilz und Bakterienbefall. Das innovative System ist so ausgereift, dass es sogar in Spitälern Anwendung findet. Wünschen

weiter zum Artikel »

Tapeten Trends 2020

Tapeten sind bei der individuellen Raumgestaltung längst nicht mehr wegzudenken. Sie fungieren als eigenständige Designelemente und bieten zahlreiche Möglichkeiten für kreative Detaillösungen. Mit einer Tapete schaffen Sie optische Veränderungen und setzen gezielt dekorative Akzente. Zeit für einen Tapetenwechsel in Ihrem Zuhause, denn wir zeigen Ihnen die Trends 2020 und inspirieren zu Neuem.  Dschungelfeeling und ein Hauch Exotik Sind Sie bereit für ein Abenteuer? Ein gelungener Mix aus wilden Tieren und tropischen Pflanzen

weiter zum Artikel »

Fugenlose Wand- und Bodenbeläge – charakteristisch und modern

Der Einsatz von Wand- und Bodenbelägen ohne Fugen ist aus Industrie- und Lagerhallen bekannt. Die neutrale Optik und die Möglichkeit der einfachen Reinigung galten als ideale Ausstattung für Boden und Wand. Mittlerweile gilt die fugenlose Optik als modern und zeitgemäss. Immer mehr Hausbesitzer entscheiden sich, fugenlose Wand- und Bodenbeläge zu installieren. Küche, Badezimmer, Gäste-WC und andere Feuchträume profitieren von dem Material, das modern und pflegeleicht ist. Besonders schöne Oberflächen haben

weiter zum Artikel »

Fugenlose Oberflächen: 3 Ideen für dekorative Wand-Oberflächen

Haben Sie genug von weiss verputzten Wänden und Einheitsfliesen? Dann sind fugenlose Oberflächen aus modernen Werkstoffen eine ideale Lösung für Ihr Zuhause. Wir stellen Ihnen drei interessante Varianten der Oberflächengestaltung vor. Lassen Sie sich inspirieren!  Idee 1: Fugenlose Oberflächen mit Zement Aus dem modernen Baustoff Zement lassen sich attraktive fugenlose Oberflächen kreieren. Durch die Wahl verschiedener Spachtelstrukturen und Einfärbungen entstehen individuell gestaltete Flächen. Bei Böden bietet sich statt Spachteln das

weiter zum Artikel »

Betonsanierung – was kann man tun gegen Schäden & Schmutz?

Beton gilt als unverwüstliches und robustes Material. Trotzdem kann er schon nach relativ kurzer Zeit verschmutzen. Tauchen die ersten Schäden auf, können sie auf Mängel am Betonbau hinweisen. Oft weisen Risse und abgeplatzte Stellen darauf hin, dass sich dahinter grössere Schäden verbergen, die nur durch eine Betonsanierung behoben werden können. Gründe für solche Mängel gibt es eine ganze Menge: Sie reichen von unsachgemässer Arbeit bei der Planung, Fehler bei der

weiter zum Artikel »

Naturofloor-Oberflächen – fugenlos, modern und pflegeleicht

Naturofloor und Terrazzo sind ein Designextra und stehen für aussergewöhnliche Raumerlebnisse. Als Bodenbelag oder auch für Wandoberflächen eignen sie sich für alle Wohnbereiche. Auch Nassräume profitieren von der einzigartigen Struktur und den fugenlosen Vorteilen.  Naturofloor – ein Naturprodukt, das auf der ganzen Linie überzeugt Naturofloor eröffnet ganz neue Perspektiven, wenn es um die stilvolle und innovative Raumgestaltung geht. Das Naturprodukt basiert zu 90 Prozent auf den natürlichen Rohstoffen Quarzsand und

weiter zum Artikel »

Mut zu dunklen Wandfarben – warum es sich lohnt!

Dunkle Farben sind in Wohnungen bisher eher eine Seltenheit. Viele Hausbesitzer und Mieter tendieren zu einer vorsichtigen Farbgestaltung und entscheiden sich immer noch überwiegend für den weissen Anstrich von Decken und Wänden. Dabei holen dunkle Farben beim gekonnten Einsatz von Licht-Schatten-Effekten viel mehr aus einem Raum heraus. Sie schaffen Einzigartigkeit und geben dem Zuhause eine individuelle Note. Welche dunklen Farbtöne im Trend liegen, welche Farben wirklich überzeugen und wie man

weiter zum Artikel »

Warum immer mehr Bauherren auf Trockenbau setzen

Erkennen Sie die Vorteile des Trockenbaus im Vergleich zur klassischen Massivbauweise oder Systemwand. Erfahren Sie, wie sie von professionellen Gipserarbeiten profitieren können.  Trockenbau – wann ist die Bauweise sinnvoll? Der Trockenbau besticht durch drei vorteilhafte Merkmale: einfach, sauber und kostengünstig. Die den Gipserarbeiten zugeordnete Bautechnik lässt sich im Innenausbau ohne grossen Aufwand realisieren. Der Zeitfaktor ist damit geringer. Sie können die Arbeiten auch dann planen, wenn das Haus oder die Wohnung bewohnt

weiter zum Artikel »

Tapete vs. Wandfarbe – wer macht das Rennen?

In Ihren eigenen vier Wänden wollen Sie sich wohlfühlen. Neben dem individuell gewählten Mobiliar und dem Bodenbelag bestimmt auch die Gestaltung der Wände massgebend die Atmosphäre in Wohnräumen. Doch eine wichtige Frage, die sich hier stellt: Ist ein frischer Anstrich besser als eine neue Tapete? Oder ist die Tapete nicht doch langfristig die bessere Lösung? Ob Sie sich letztendlich für eine Tapete oder für Wandfarbe entscheiden, ist vom jeweiligen Bedarf

weiter zum Artikel »