Unser Maler und Gipser Blog

Verputz zur Fassadengestaltung - diese Moeglichkeiten gibt es

Verputz als Fassadengestaltung – diese Möglichkeiten gibt es

Mit Verputz als Fassadengestaltung entscheiden Sie sich für eine moderne Fassade, die mit ganz unterschiedlichen Putztechniken, Verputzstärken und Materialien erfolgen kann. Welche Möglichkeiten gibt es und welche Unterschiede gilt es arbeitstechnisch und optisch beim Fassadenbau zu beachten? Wieso Verputz als Fassadengestaltung? Für eine verputzte Fassade sprechen nicht nur ästhetische Gründe. Der aufgetragene Putz schützt vor Frost, UV-Strahlung und Feuchtigkeit sowie Verschmutzung. Wenn Sie Ihre Fassade verputzen lassen, senken Sie obendrein

weiter zum Artikel »
Mit MVM in der Fassadengestaltung kreativ werden

Eine Frage der Gestaltung: Kreative Fassadenoptik

Die Fassadengestaltung beeinflusst das charakteristische Erscheinungsbild Ihres Eigenheimes nachhaltig. Die Fassade hinterlässt den ersten Eindruck und ist massgeblich dafür verantwortlich, wie ein Objekt in der Aussendarstellung wirkt. In der Kreativität sind Ihnen im Fassadenbau und in der eigenen Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten bei der Fassadengestaltung Sie können sich in der Fassadengestaltung nicht oder nur schlecht auf einen Stil festlegen? Das müssen Sie nicht, denn eine aus diversen Stilen

weiter zum Artikel »

Brandschutz im Fassadenbau – darauf kommt es an!

Im Fassadenbau spielen Brandschutzanforderungen eine essenzielle Rolle. Schon in der Planung der Fassadengestaltung sollten die bauphysikalischen Ziele klar definiert und entsprechend der gesetzlichen Vorgaben integriert werden.  Die Brandschutzanforderungen im Fassadenbau  Als Bauherr stehen Sie im Bereich der Fassadengestaltung vor einigen Herausforderungen. Bauphysikalisch und brandschutztechnisch gibt es strikte Vorgaben, die vom Gesetzgeber hinsichtlich der Materialien und ihrer Eigenschaften festgelegt sind. Der brandgeschützte Fassadenbau muss die Sicherheit gewährleisten und die Entstehung von

weiter zum Artikel »