Schimmelpilz

Mission: Schimmelpilz

Schimmelpilz entfernen & vorbeugen

Pilze jeglicher Art – und damit auch Schimmelpilze – sind praktisch überall zu finden. Sie übernehmen zahlreiche Funktionen, unter anderem die Zersetzung von organischen Materialien, weshalb sie im Kreislauf der Natur eine wichtige Rolle spielen. Schimmelpilze bilden Geflechte aus für sie typischen Fäden sowie winzige Sporen, die durch die Luft weitertransportiert werden.

Schimmelpilz in Innenräumen wird zum ernsthaften Problem, wenn seine Konzentration ein gewisses Mass überschreitet. Dann kann er Schäden an der Einrichtung, an Putz und Mauerwerk verursachen und für die Gesundheit der Bewohner gefährlich werden. Aus diesen Gründen sollte er, sobald seine Auswüchse sichtbar sind, so schnell wie möglich entfernt werden. Die grösste Gefahr für die Ausbreitung von Schimmelpilz in den eigenen vier Wänden besteht in einer zu hohen Luftfeuchtigkeit. Denn er braucht keinen Sauerstoff, kein Licht und nur wenige Nährstoffe, um zu wachsen.

Welche Arten von Schimmelpilz gibt es?

Experten gehen davon aus, dass es rund 250’000 Arten von Schimmelpilz gibt. Bekannt sind derzeit etwa 100’000. Von diesen wiederum sind nur einige wenige dafür verantwortlich, dass Schäden an der Bausubstanz oder gesundheitliche Folgen für die Bewohner entstehen. Besonders häufig treten in Innenräumen der schwarze, weisse und grüne Schimmel auf. Relevant sind aber auch rote und gelbe Arten.

Findet ein Schimmelpilz ausreichend Feuchtigkeit und Nahrung vor, bildet sich auf dem Nährsubstrat ein watte- oder samtartiger Belag. Dieser wächst mit der Zeit zu grossen Pilzkolonien heran. Für die Färbung ist der jeweilige Fruchtkörper verantwortlich. Eine genaue Bestimmung, um welchen Schimmelpilz es sich handelt, ist aber nur durch einen fachkundigen Test durch den Spezialisten möglich. Grüner Schimmel hat die grösste Verbreitung, ist aber weniger gefährlich als die anderen Arten. Als besonders aggressiv für Menschen und Tiere gilt der schwarze Schimmel.

Lassen Sie Schimmelpilz professionell entfernen

Wenn Sie die typischen Flecken von Schimmel auf Wänden oder Decken finden, sollten Sie umgehend einen Fachbetrieb wie die MVM AG einschalten. Ein Spezialist analysiert die betroffene Stelle fachkundig und weiss um die nötige Technik zur langfristigen Beseitigung des ungewünschten Auswuchses. Ein einfaches Überstreichen mit handelsüblichen Wandfarben macht den Schimmel allenfalls für eine Weile unsichtbar, beseitigt ihn aber nicht.

Wir von der MVM AG behandeln die befallenen Stellen professionell mit einem Anstrich, der resistent gegen Schimmelpilz ist und zum Beispiel auch in Spitälern eingesetzt wird. Es handelt sich dabei um das Bioni System Food, das gemeinsam mit dem namhaften Fraunhofer Institut entwickelt wurde. Das System, das weder Fungiuide noch Biozide enthält, lässt sich überall einsetzen, wo Putz und Anstrich tragfähig sind.

In der Farbe ist kolloidales Silber gebunden, das in die Zellen des Pilzes eindringt und deren Membran zerstört. Dadurch kann er sich nicht mehr vermehren und stirbt ab. Nach der Behandlung gewährleistet Bioni System Food einen dauerhaften Schutz und lang anhaltende Resistenz.

So beugen Sie Schimmelpilz erfolgreich vor

Ob Sie schon einmal von Schimmelpilzbefall betroffen waren oder nicht – sie können einem Befall oder Wiederbefall selbst mit einfachen Methoden vorbeugen. Schaffen Sie sich ein Hygrometer an und überprüfen Sie regelmässig die Luftfeuchtigkeit in allen Wohnräumen. Sie sollte auf Dauer etwa 55 % bis 60 % betragen. Daneben ist auch die Raumtemperatur ein wichtiger Faktor. In wohnlich genutzten Räumen empfehlen wir 20 °C, im Schlafzimmer, in der Küche und bei Abwesenheit etwa 17 °C bis 18 °C.

Der dritte wichtige Faktor ist richtiges Lüften. Dafür eignet sich am besten ein mehrfaches Stosslüften für fünf bis zehn Minuten, vor allem in Bädern, Küchen und Schlafräumen. Falls dies aus bestimmten Gründen nicht möglich ist, hilft ein Luftentfeuchter. Problematische Aussenwände können generell durch einen Anstrich mit dem Bioni System Food geschützt werden.

Wenn Sie mehr zum Thema Schimmelpilz, dessen Behandlung und Vorbeugung erfahren möchten, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Das Team von MVM berät Sie gerne ausführlich zu allen Fragen.

Kontaktieren Sie uns!

Treten Sie mit uns in Kontakt.

Unser Team in Zug und Emmen steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Your English speaking Painter/Plasterer in Zug!