Unser Maler und Gipser Blog

Die MVM AG Zug erweitert ihren Tätigkeitsbereich!

Die Niederlassung MVM AG Zug erweitert ihren Tätigkeitsbereich mit Malerarbeiten und Fugenlosen – Oberflächen. Unser Anspruch, «das breite Dienstleistungsangebot der gesamten MVM Gruppe; Innere und äussere Gipserarbeiten, mobile Strahltechnik SPZ AG und nun auch Malerarbeiten / Fugenlose – Oberflächen in Zug und Zürich erfolgreich auszubauen». Durch die neue Nähe zu unseren Kunden in Zug können schnellere Reaktionen und dadurch ein qualitativ hochstehender Kundendienst ermöglicht werden. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei

weiter zum Artikel »

Frisch aus der Lehre – unsere neuesten MVM Maler und Gipser

Dürfen wir Ihnen unsere frischgebackenen Lehrabsolventen vorstellen? Valbon Nuhiji und Samir Galatean nennen sich ab sofort Gipserpraktiker EBA. Den Beruf des/der Malers/Malerin EFZ haben Stanly Gaston und Kim Vornarburg erfolgreich erlernt. Argent Rexhaj absolvierte seine Lehrausbildung als Malerpraktiker EBA ebenfalls mit Bravour. Entscheiden auch Sie sich für eine Ausbildung bei der MVM AG in Emmen!  Freude an Form: die Gipser-Lehrausbildung “Forme Deine Zukunft mit Handwerk” – getreu diesem Motto gestalten wir

weiter zum Artikel »

Homeoffice: Die ideale Raumgestaltung für das Arbeiten von zu Hause

Viel ist in den letzten Jahren geschrieben und geredet worden von der idealen Vereinbarkeit von Beruf und Familie, von der Work-Life-Balance und von Menschen, die zu wenig Zeit im Zuhause verbringen. Und viel hat sich getan: Homeoffice ist fast schon normal. Aufgrund der aktuellen Situation im Jahr 2020 stehen viele Arbeitgeber dem Homeoffice – auch notwendigerweise – nun offener als zuvor gegenüber. Aber nicht jeder kann zu Hause konzentriert und

weiter zum Artikel »

Fugenlose Oberflächen: 3 Ideen für dekorative Wand-Oberflächen

Haben Sie genug von weiss verputzten Wänden und Einheitsfliesen? Dann sind fugenlose Oberflächen aus modernen Werkstoffen eine ideale Lösung für Ihr Zuhause. Wir stellen Ihnen drei interessante Varianten der Oberflächengestaltung vor. Lassen Sie sich inspirieren!  Idee 1: Fugenlose Oberflächen mit Zement Aus dem modernen Baustoff Zement lassen sich attraktive fugenlose Oberflächen kreieren. Durch die Wahl verschiedener Spachtelstrukturen und Einfärbungen entstehen individuell gestaltete Flächen. Bei Böden bietet sich statt Spachteln das

weiter zum Artikel »

Das Raumklang 1×1 – so wird Ihre Akustikdecke perfekt

Die Atmosphäre eines Raums lebt vom Klang. Wie bewegt sich der Schall durch den Raum? Klingen Geräusche eher gedämpft, oder gibt es ein leichtes Echo? Klingt es im Zimmer eher weich, oder erhalten die einzelnen Töne eine “harte Kante”? Die Akustik spielt eigentlich in jedem Raum eine Rolle – im Wohnumfeld genauso wie in geschäftlich genutzten Räumen, in Schulen und Kindergärten. Aber besonders wichtig ist ein gutes Akustiksystem dort, wo Menschen zusammenkommen

weiter zum Artikel »

Betonsanierung – was kann man tun gegen Schäden & Schmutz?

Beton gilt als unverwüstliches und robustes Material. Trotzdem kann er schon nach relativ kurzer Zeit verschmutzen. Tauchen die ersten Schäden auf, können sie auf Mängel am Betonbau hinweisen. Oft weisen Risse und abgeplatzte Stellen darauf hin, dass sich dahinter grössere Schäden verbergen, die nur durch eine Betonsanierung behoben werden können. Gründe für solche Mängel gibt es eine ganze Menge: Sie reichen von unsachgemässer Arbeit bei der Planung, Fehler bei der

weiter zum Artikel »

Naturofloor-Oberflächen – fugenlos, modern und pflegeleicht

Naturofloor und Terrazzo sind ein Designextra und stehen für aussergewöhnliche Raumerlebnisse. Als Bodenbelag oder auch für Wandoberflächen eignen sie sich für alle Wohnbereiche. Auch Nassräume profitieren von der einzigartigen Struktur und den fugenlosen Vorteilen.  Naturofloor – ein Naturprodukt, das auf der ganzen Linie überzeugt Naturofloor eröffnet ganz neue Perspektiven, wenn es um die stilvolle und innovative Raumgestaltung geht. Das Naturprodukt basiert zu 90 Prozent auf den natürlichen Rohstoffen Quarzsand und

weiter zum Artikel »

Verputzarbeiten: Welche Technik auf welchem Grund?

Der Putz auf der Wand ist aus gutem Grund vorhanden: Er schützt das Gebäude, reguliert das Raumklima und dämmt die Fassade. Aber die verschiedenen Verputzarbeiten verschwinden nicht zwangsläufig unter Fliesen oder Farbanstrichen: Schön gearbeitete Oberflächen dienen durchaus der Wandgestaltung. Doch nicht jeder Putz kann auf jeder Oberfläche dauerhaft aufgebracht werden – und natürlich erfordern die verschiedenen Putzarten auch unterschiedliche Techniken in der Verarbeitung.  Wir von der MVM AG bringen heute Licht

weiter zum Artikel »

Mut zu dunklen Wandfarben – warum es sich lohnt!

Dunkle Farben sind in Wohnungen bisher eher eine Seltenheit. Viele Hausbesitzer und Mieter tendieren zu einer vorsichtigen Farbgestaltung und entscheiden sich immer noch überwiegend für den weissen Anstrich von Decken und Wänden. Dabei holen dunkle Farben beim gekonnten Einsatz von Licht-Schatten-Effekten viel mehr aus einem Raum heraus. Sie schaffen Einzigartigkeit und geben dem Zuhause eine individuelle Note. Welche dunklen Farbtöne im Trend liegen, welche Farben wirklich überzeugen und wie man

weiter zum Artikel »

Comeback des Terrazzos – der fugenlose Kultboden ist zurück!

Waren Terrazzoböden ein wenig aus der Mode gekommen, erfreuen sich seit einigen Jahren wieder zunehmender Beliebtheit und werden immer häufiger in Häusern verbaut. Das Schöne ist, dass sie optisch einiges zu bieten haben, und jeder Terrazzoboden immer an ein kleines Kunstwerk erinnert. Wir stellen Ihnen in den nachfolgenden Zeilen die Besonderheiten dieses schönen Bodenbelags vor und zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile auf.  Was genau ist ein Terrazzoboden? Ein Terrazzoboden

weiter zum Artikel »