Showroom mit dunklen Farben

von MVM AG am 14.05.2020 um 15:33

Mut zu dunklen Wandfarben – warum es sich lohnt!

Dunkle Farben sind in Wohnungen bisher eher eine Seltenheit. Viele Hausbesitzer und Mieter tendieren zu einer vorsichtigen Farbgestaltung und entscheiden sich immer noch überwiegend für den weissen Anstrich von Decken und Wänden. Dabei holen dunkle Farben beim gekonnten Einsatz von Licht-Schatten-Effekten viel mehr aus einem Raum heraus. Sie schaffen Einzigartigkeit und geben dem Zuhause eine individuelle Note. Welche dunklen Farbtöne im Trend liegen, welche Farben wirklich überzeugen und wie man die maximale Wirkung durch Lichteffekte erzielt – klären wir hier und jetzt auf.
 

Mit dunklen Trend-Farben ein Statement setzen

Viele Mutige trauen sich bereits auf die «dunkle Seite» der Farbgestaltung – und werden von diesem Entschluss selten enttäuscht: Neben der Nichtfarbe Schwarz liegen allgemein dunkle Grau- und Blautöne für Wände und Decken im Trend. Wir von der MVM AG setzen auf die majestätischen Farben von «MyLands». Der renommierte Interiour Design Spezialist bietet Farben aus London für wahre Königshäuser. Die Palette reicht von marineblauen bis waldgrünen Wandfarben, welche den Räumen ein Gefühl von Geborgenheit und einen Hauch von Dramatik verleihen. Darüber hinaus sind auch dunkle Mischtöne wie Aubergine- oder Brauntöne sehr gefragt.
 
Die Wahl fällt dabei meist auf matte Farben, da diese einen eleganten Effekt und weitere Vorteile mit sich bringen. Harmonisch gehen Kontraste dann ineinander über. Dafür ist es besonders wichtig, dass neben den dunklen Zimmerwänden auch benachbarte Flächen mit helleren Farben einen matten Ton nutzen. In kleinen Räumen ist die Kombination aus dunkel + matt besonders vorteilhaft. Denn diese lässt Räume im Vergleich zu den glänzenden Alternativen grösser wirken.
 

Besondere Wirkung durch dunkle Farben – eine Farblehre

In den eigenen vier Wänden haben optimal eingesetzte, dunkle Farben einen ausdrucksstarken Effekt. Dieser verleiht den Räumen zumeist eine aussergewöhnliche Eleganz. Dunkle Farben geben Ihnen die Gelegenheit, im Wohnraum selbst einen starken Kontrast herbeizuführen. Sie setzen dadurch zum Beispiel Gemälde oder Möbel mit Erfolg in Szene. Anders als angenommen, lassen sich durch dunkle Farben sterile oder kühle Eindrücke vermeiden. Mit den richtigen Farbkombinationen versprüht Ihr Haus Wohnlichkeit und Wärme. Für eine dramatische Wandgestaltung sind dunkle Farben das geeignete Mittel.
 
In grossen, weiten Wohnräumen gilt die Faustregel: Je kräftiger die Farbtöne sind, desto eher ist der Anstrich auf kleineren Flächen passend. In engen Räumen wirken dunkle Farben auf den langen Wandstrecken intensiver. Hierdurch hebt der Farbton die weite Wand hervor und lässt ein Zimmer sogar grösser erscheinen. Die richtige, professionelle Aufteilung der Flächen nach hellen und dunklen Farben ist entscheidend. Unsere Expertenberatung hilft Ihnen gerne hierbei.
 

Herausforderungen beim Streichen mit dunkler Wandfarbe

Für einen Anstrich mit dunkler Farbe ist stets die Beauftragung eines Fachmanns empfehlenswert. Denn der Weg zum perfekten Ergebnis ist bei diesen Farbtönen mit besonderer Sorgfalt und Expertise verbunden. Die Qualität der Farbe ist dabei ebenso ausschlaggebend wie das korrekte Anmischen. Setzen Sie deshalb auf professionelle Qualitäts-Farben vom Fachmann und Sie können sicher sein, dass der Farbton am Ende auch wirklich Ihren Vorstellungen entspricht.
 
Im Vergleich mit helleren Tönen enthalten dunkle Farben mehr Pigmente. Aus diesem Grund bleibt das gekonnte Durchmischen der Wandfarbe vor dem Streichen unverzichtbar. Wer ausdrucksstarke Dunkel-Farben auf weissem Grund auftragen möchte, sollte vorerst einen dunklen «Primer» verwenden. Nur mit dieser Grundierung und der richtigen Streich-Technik sind gleichmässige Ergebnisse möglich. Darüber hinaus ist ein zweiter Anstrich für die maximale Ausdruckskraft der dunklen Farben sinnvoll.
 

Optimierung der Raumproportionen durch dunkle Farben

Dunkle Farben geben Ihnen in vielen Wohnbereichen die Möglichkeit, vorhandene Raumproportionen zu optimieren. Das funktioniert beispielsweise gut in Gästetoiletten oder einem Flur. Ein dunkler Anstrich verleiht diesen Räumen einen hervorstechenden Ausdruck und mehr Weite. Angrenzende Zimmer wirken in Ihrem Haus hierdurch einladender. In einem grossen Raum wie der Küche oder Essbereich betonen Sie mit dunklen Farben bestimmte Flächen. Auf diese Art heben Sie beispielsweise die Sofa-Wohlfühlzone des Wohnzimmers optisch perfekt hervor.
 

Kaschierung von Unebenheiten mit dunkleren Farbtönen

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, durch dunkle Farben Unebenheiten zu kaschieren. Hiervon profitieren Sie, sobald der Zustand einer Wandoberfläche nicht mehr optimal ist und Sie Zeit sowie Geld sparen möchten. Während das vollständige Tapezieren der Räume mit einem hohen Aufwand verbunden wäre, verläuft das Streichen mit dunkler Wandfarbe unkomplizierter. Dunkle Farben unterstützen Sie dabei, ohne einen hohen Aufwand zahlreiche Makel erfolgreich zu verdecken. Helle Farbtöne würden Schatten einer Raumwand mit Unebenheiten hingegen sogar betonen.
 
Nach dem Streichen mit dunklerer Wandfarbe absorbiert der neue Anstrich an den betroffenen Stellen das Licht. Hierdurch nimmt Ihr Auge eine seidenglatte Oberfläche wahr und erkennt die Unebenheiten kaum noch. Zugleich helfen dunkle Farben Ihnen, unschöne Raumelemente zu kaschieren. Indem Sie Fussleisten oder Heizungsrohre ebenfalls mit einer derartigen Wandfarbe streichen, verstecken Sie diese Elemente ziemlich effektiv. Dasselbe gilt für Stuckleisten auf der Decke.
 
Dunkle Wandfarbe streichen
 

Richtige Lichtinszenierung nach dem Streichen mit dunkler Wandfarbe

Das richtige Licht setzt dunkle Farben ideal in Szene. Je mehr natürliches Licht in den Raum eindringt, desto schöner der Effekt der dunklen Wand oder Decke. Wenn Sie Ihre Wohnung mit einer dunklen Wandfarbe streichen, erzeugen Sie unter anderem mit hellen Möbeln beeindruckende Lichtreflexionen. Der Einsatz von Pastellfarben ist hierfür oft ebenfalls beliebt. Fragen Sie im Zweifelsfall einen Fachmann und lassen Sie sich zu den geeigneten Komplementärfarben beraten.
 
Moderne Lichtjalousien an den Fenstern geben Ihnen häufig die Gelegenheit, das Licht passend auf die Innenraum-Farben einfallen zu lassen. Dadurch kann Sonnenlicht über die Decke in die Tiefe des Raums gelangen. Die Helligkeit des Raumes wird so kaum durch die dunklen Farben aufgehalten und erzeugt eine freundliche Stimmung.
 

Tipps für ansprechende Licht-Schattenspiele

Insofern Sie ein Zimmer mit dunkler Wandfarbe streichen, ist manchmal der generelle Verzicht auf Vorhänge sinnvoll. Ansonsten sollten Sie für diese Räume lediglich sehr leichte Fenstervorhänge kaufen. Darüber hinaus lassen helle Wandregale ebenso wie geeignete Wandleuchten und Deckenspots dunkle Farben in einer Wohnung ansprechender erscheinen. Mit mehreren diffusen Lichtquellen ermöglichen Sie unvergleichliche Licht-Schattenspiele. Damit dunkle Wandfarbe nach dem Streichen die gewünschte Wirkung erzielt, sollte einen ausreichender Freiraum zwischen der Lichtquelle und den Hauswänden bestehen.
 

Fazit: Dunkle Farben überzeugen bei professionellem Einsatz

Dunkle Farben wie Grau, Tiefblau und Aubergine entfalten in Ihrer Wohnung einen expressiven Eindruck und ermöglichen die Optimierung der Raumproportionen. Zugleich setzen Sie bestimmte Bereiche Ihrer Zimmer durch Dunkelfarbe und Licht erfolgreich in Szene. Diese Stärken zeigen dunkle Farben auf, solange Sie qualitativ hochwertig und professionell verarbeitet sind. Passende Farbkombinationen aus Flächen und Möbeln mit hellen oder Komplementärfarben sorgen am Ende für Kontraste, die Ihr Haus zur Wohlfühloase machen.
 

Vorteile unserer Expertenberatung für die Raumgestaltung mit dunklen Farben

Wenn Sie Ihre Wohnung mit dunkler Wandfarbe streichen wollen, empfiehlt sich für die Planung und Umsetzung immer ein echter Fachmann. Mit der MVM AG gehen Sie auf Nummer sicher und nutzen die Erfahrung unserer Experten. Wir setzen auf die zertifizierten Qualitätsfarben des britischen Farb-Labels «MyLand». In unserem Ausstellungsraum führen wir die angesagtesten Trendfarben und stellen Ihnen dunkle Farben für unterschiedliche Vorlieben vor. Gerne beraten wir Sie auch vor Ort und stellen Ihnen ein massgeschneidertes Raum-Farb-Licht-Konzept zusammen. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch!
 
Übrigens: Unser Serviceabo «Quattro stagioni» ist für alle, die gerne mal mutige Farben ausprobieren möchten und die Veränderung lieben! Je nach Saison streichen wir Ihre Wände und Decken nach den neuesten Farbtrends um. Ob im Privathaushalt oder im beruflichen Umfeld. Durch eine gezielte Farbberatung präsentieren wir Ihnen hierfür spannende Farb-Konzepte.